FuQi Übung


FU QI - Die Glücksenergie

Glück entsteht durch starke und frei fließende Energie.
Regelmäßig ausgeführt, können Sie schon mit der folgenden, ca. 10-minütigen Übung Ihr Glücks-Konto füllen.

Die Übung kann im Sitzen, Stehen, Liegen oder Gehen ausgeführt werden, optimalerweise zwei bis vier Mal am Tag.

Vorab: Die Brille absetzen, Ringe ablegen.

Die Zunge berührt locker den Gaumen, die Augen sind geschlossen (was eine Herausforderung beim Gehen ist; daher nur in geschlossenen Räumen empfehlenswert).

Im Sitzen und Stehen sind die Beine schulterbreit auseinander; der Rücken sollte nicht an der Stuhllehne oder Wand anlehnen, so dass die Energie frei fließen kann.

Die Hände zeigen mit den Handflächen nach oben.

Mit jedem natürlich fließendem Atemzug wird nun bis 72 gezählt.

Das war es schon!
So einfach und so wirksam.
Und überall anwendbar. Auch im Büro auf dem stillen Örtchen…..

Also: am besten direkt loslegen!


Share by: